Karosseriebau

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Auswahl Branchen-Buchstabe
 
Ein Karosseriebauunternehmen beschäftigt sich mit dem Bau, dem Umbau oder der Reparatur von Karosserien für Automobile oder Anhänger und Auflieger.

Neubau, Um- und Aufbauten

Neubau: Das Unternehmen bezieht in der Regel die Chassis und Motoren von Automobilherstellern und  setzt eigene Karosserien darauf. Dies geschah vor allem bei Pkw bis in die 1940er Jahre, vor der Entwicklung der selbsttragenden Karosserie. Heutzutage geschieht es vor allem bei Bussen, Wohnmobilen und Spezialaufbauten für Lkw (z. B. Möbelwagen).

Umbau: Das Unternehmen bezieht komplette Fahrzeuge und baut diese in Modelle um, die der ursprüngliche Automobilhersteller nicht anbietet, zum Beispiel Kombis, Krankentransportwagen, Leichenwagen oder Stretch-Limousinen. Eine spezielle Form ist die nachträgliche Panzerung von Fahrzeugen.

In der Vergangenheit gab es eine große Anzahl von Karosseriebauunternehmen, die sich im Pkw-Sektor bewegten, ihre Hochzeit erlebten diese Unternehmen in den 1920er und den frühen 1930er Jahren. Sie karossierten Fahrzeuge oft auch im Auftrag des Automobilherstellers.

Durch den Übergang zu selbsttragenden Karosserien wurde es jedoch schwierig oder unmöglich, Karosserien auf fremde Fahrgestelle zu montieren, so dass viele Karosseriebauunternehmen in Konkurs gingen.

Karosseriebauunternehmen fertigen häufig Nischenfahrzeuge welche die großen Automobilfirmen durch eine andere Auslegung der Produktion nicht fertigen können. So werden häufig Coupés und Cabriolets von externen Firmen gebaut. Beispielsweise Heuliez, Bertone und Karmann, die Cabriolets für zahlreiche Marken fertigen, oder Pininfarina die Combis und Geländewagen gefertigt haben. Häufig übernehmen Karosseriebaufirmen auch große Teile der Entwicklungsarbeit an den Modellen, wie etwa das Design oder die Mechanik eines Dachs. Selten werden die Wagen unter dem Label des externen Herstellers verkauft, da der Auftraggeber das imageträchtige Nischenmodell als Eigenentwicklung verkaufen will. Eine seltene Ausnahme ist der VW Karmann-Ghia, der auf dem VW Käfer aufbaut. Zunehmend entwickeln und fertigen die großen Automobilkonzerne auch Kleinserien und Nischenmodelle selbst, so dass zahlreiche Karosseriebauunternehmen die Fahrzeugfertigung einstellten, so beispielsweise Baur, Matra und Maggiora, Karmann wurde nach einer Insolvenz von VW übernommen.

Quelle: Wikipedia
/ https://de.wikipedia.org/
wiki/

Karosseriebauunternehmen
   

IN IST WER DRIN IST ...

Online-Werbung im Internet-Netzwerk www.spessartland.de

Die Homepage Spessartland ist als Netzwerk für die Wirtschaftsregion Mainviereck mit dem Ziel konzipiert, die kontinuierliche Weiterentwicklung und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Spessart-Region als aktiven sowie attraktiven Lebens- und Wirtschaftsraum zu fördern.

Das Portal liefert Ihnen einen Überblick über Gewerbe (Handwerker, Handel, Dienstleister, Geschäfte verschieden-ster Art), regionale Produkte, Branchen von A bis Z, Natur, Kultur, Events, Aktivitäten wie wandern, radfahren etc. sowie sonstige Informationen aus der Region. 

Somit wird die Möglichkeit geboten, effizient und günstig zu werben indem Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte in www.spessartland.de präsentieren. 

Wir besprechen mit Ihnen Ihre individuellen Homepage-Wünsche und Anforderungen, definieren diese Ziele und setzen sie dann in ein mediengerechtes und zielgruppenorientiertes Konzept um. Damit präsentieren wir Ihr Unternehmen incl. Optimierung von Image und Wettbewerbsfähigkeit und steigern dazu Ihren Bekanntheitsgrad. 

Darüber hinaus werden individuelle Firmenbegriffe für Suchmaschinen gespeichert (z.B. „Bau" oder "Schreinerei" etc.), die Ihre Seitenpräsentation in Suchmaschinen finden lassen.

Gefunden werden Sie jedoch nur, wenn wir Ihre Seite mit spezifischen Suchmaschinen-Schlagwörtern füllen. Und verstanden werden Sie im Anschluss nur, wenn wir dementsprechend aussagekräftig gestalten.

Denn Ihre Seiten-Besucher sollen nicht nur Interessenten sondern letztendlich auch Neukunden werden. 
Nutzen auch Sie die Chancen der Onlinewerbung, denn nur wer präsent ist, bleibt auch weiterhin im Gespräch.

 
Spessartland