Immobilienverband Deutschland

. A . B . C . D . E . F . G . H . I . J . K . L . M . N . O . P . Q . R . S . T . U . V . W . X . Y . Z .
Auswahl Branchen-Buchstabe
 
Der Immobilienverband Deutschland IVD Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V. ist der größte deutsche Unternehmensverband in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft.
Der Verband ist eine Berufsorganisation und Interessenvertretung der Dienstleistungsberufe in der Immobilienwirtschaft. Zu den rund 6.000 Mitgliedsunternehmen zählen insbesondere Immobilienmakler, Immobilienverwalter und Bewertungs-Sachverständige sowie Finanzierungs- und Finanzdienstleister, Projektentwickler, Facilitymanager, Bauträger und weitere Berufsgruppen der Immobilienbranche.

Geschichte
Der Verband entstand am 28. August 2004 als Zusammenschluss aus den bis dahin selbstständigen Bundesverband des Ring Deutscher Makler (RDM) und Verband Deutscher Makler (VDM) durch Beschlüsse der beiden Mitgliederversammlungen in Berlin.

Aufgaben und Ziele
Als Berufsverband setzt sich der IVD für eine Förderung und die Sicherung der Berufsausübung seiner Mitglieder ein. Der IVD konzentriert seine politische Interessenvertretung auf Themen, bei denen er durch Einflussnahme die Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Erfolg seiner Mitglieder sichern und verbessern kann. Wichtiges Anliegen dafür ist die Förderung des Ansehens der im Verband repräsentierten Berufe. Der IVD arbeitet an besseren Rahmenbedingungen für Marktteilnehmer und Verbraucher. Der IVD vertritt die Interessen seiner Mitglieder auch auf europäischer Ebene.

Organisation
Auf regionaler Ebene unterstützt der in Berlin ansässige Verband mit sechs selbständigen Regionalverbänden die Arbeit seiner Mitglieder und steht der Öffentlichkeit als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Region Nord (Bundesländer Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein) mit Sitz in Hamburg
  • Region Mitte (Bundesländer Hessen und Thüringen) mit Sitz in Frankfurt am Main
  • Region Berlin-Brandenburg (Bundesländer Berlin und Brandenburg) mit Sitz in Berlin
  • Region West (Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland) mit Sitz in Köln
  • Region Mitte-Ost (Bundesländer Sachsen und Sachsen-Anhalt) mit Sitz in Leipzig
  • Region Süd (Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg) mit Sitz in München
Mitgliedschaften 

Der Verband ist folgenden Verbänden angeschlossen:
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID)
  • Conféderation Européenne de l'Immobilier (CEI)
  • Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM)
  • The European Group of Valuers Associations (TEGoVA) = Europäischer Dachverband nationaler Immobilienbewertungs-organisationen
  • Conseil européen des Professions immobilières (CEPI) = Europäischer Immobilienrat
  • Fédération Internationale des Administrateurs de Biens Conseils Immobiliers (FIABCI) = Internationaler Verband der Immobilienberufe
  • Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs (WBZ)
  • Zentraler Immobilien Ausschuss (ZIA)
Text-Quelle Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/
wiki/Immobilienverband_IVD

  

IN IST WER DRIN IST ...

Online-Werbung im Internet-Netzwerk www.spessartland.de

Die Homepage Spessartland ist als Netzwerk für die Wirtschaftsregion Mainviereck mit dem Ziel konzipiert, die kontinuierliche Weiterentwicklung und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Spessart-Region als aktiven sowie attraktiven Lebens- und Wirtschaftsraum zu fördern.

Das Portal liefert Ihnen einen Überblick über Gewerbe (Handwerker, Handel, Dienstleister, Geschäfte verschieden-ster Art), regionale Produkte, Branchen von A bis Z, Natur, Kultur, Events, Aktivitäten wie wandern, radfahren etc. sowie sonstige Informationen aus der Region. 

Somit wird die Möglichkeit geboten, effizient und günstig zu werben indem Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte in www.spessartland.de präsentieren. 

Wir besprechen mit Ihnen Ihre individuellen Homepage-Wünsche und Anforderungen, definieren diese Ziele und setzen sie dann in ein mediengerechtes und zielgruppenorientiertes Konzept um. Damit präsentieren wir Ihr Unternehmen incl. Optimierung von Image und Wettbewerbsfähigkeit und steigern dazu Ihren Bekanntheitsgrad. 

Darüber hinaus werden individuelle Firmenbegriffe für Suchmaschinen gespeichert (z.B. „Bau" oder "Schreinerei" etc.), die Ihre Seitenpräsentation in Suchmaschinen finden lassen.

Gefunden werden Sie jedoch nur, wenn wir Ihre Seite mit spezifischen Suchmaschinen-Schlagwörtern füllen. Und verstanden werden Sie im Anschluss nur, wenn wir dementsprechend aussagekräftig gestalten.

Denn Ihre Seiten-Besucher sollen nicht nur Interessenten sondern letztendlich auch Neukunden werden. 
Nutzen auch Sie die Chancen der Onlinewerbung, denn nur wer präsent ist, bleibt auch weiterhin im Gespräch.

 
Spessartland