IT-Beratung im Spessart - Software - Internet - Webdesign - Beratung - IT - EDV - Projektmanagement - Homepage-Erstellung - Betriebsberatung - Consulting - Programmierung - Branchenhomepage - Brancheninternetauftritte
edvSoft  IT & Consulting - EDV Beratung im Spessart
Gerade heute ist jedes Unternehmen mehr denn je gezwungen, Entwicklungsprozesse zu planen und zu realisieren, um dem permanenten wirtschaftlichen, technologischen und sozialen Wandel gewachsen zu sein. Ziel ist es, die betrieblichen Anforderungen eines Unternehmens optimal im System abzubilden wobei es hier erforderlich ist, die unternehmensspezifischen Gegebenheiten zu analysieren.

Die Kernkompetenz von edvSoft besteht:
  • in der Fähigkeit, verständiges Bindeglied zwischen Betriebsorganisation und Informationstechnologie zu sein und
  • Softwarelösungen und organisatorischer Einsatzberatung integrieren zu können.

Die Haupt-Tätigkeit besteht in der Beratung des Kunden (EDV-Anwenders) beim Einsatz von  Standardsoftware speziell von ERP-Systemen  (Enterprise Resource Planning). Dazu die Entwicklung von Soll-Konzepten und Einführungsstrategien sowie Durchführung von Kunden-Schulungen und fachliche Betreuung von Kunden-Mitarbeitern. edvSoft führt Analysen durch und erarbeitet Sollkonzepte, präsentiert diese und erarbeitet detaillierte Konzeptionen für die interne Programmierung des Individualsystems. Bei der Realisierung von Projekten untersucht edvSoft zusätzliche Einsatzmöglichkeiten von Standardsoftware Applikationen und setzt diese unter kostengünstigen Kalkulationen ein.

edvSoft unterstützt Vertriebsmitarbeiter bei der Vorbereitung sowie bei der Durchführung von Präsentationen für den Kunden bzw. Interessenten. Weiterhin erstellt edvSoft Softwareangebote in Abstimmung mit der Vertriebsleitung und kontrolliert das Gesamtprojekt unter Kosten-Erlös-Gesichtspunkten.

edvSoft berät den Anwender bei der Auswahl von einfachen EDV-Prozeduren und setzt diese ein. Für das gesamte Projekt oder für Teilaufgaben übernimmt edvSoft die Realisierung, überwacht die Installation, Betreuung sowie die vom Kunden zu unterschreibende Abnahme-Erklärungen für die in Betrieb genommenen Softwaremodule. Zusätzlich kann nach Absprache mit seinem Auftraggeber bzw. Vorgesetzten, Projektverantwortung übertragen werden.

edvSoft bereitet Seminare und Workshops vor und führt diese durch. Je nach Projektumfang arbeitet edvSoft in einem Projektteam mit und unterstützt hier fachlich zugeordnete Anwender und Kollegen. Dazu wird jeweils die Geschäfts- und/oder auch die Projektleitung über den Projektstand, aufgetretene Schwierigkeiten und Besonderheiten, informiert.

Die im Rahmen der Tätigkeiten gewonnenen Erfahrungen und das Wissen werden aktiv weitergegeben. Mit seinen aufgeführten Dienstleistungen ist edvSoft ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Anwender und seinem Unternehmen.

EDV-Anforderungen

Die Anforderungen an ein EDV-Profiunternehmen sind heute enorm: Gewaltige Innovationsschübe in der Hardware- und Programmtechnik haben es beispielsweise ermöglicht, dass in kürzester Zeit immer schnellere Routinen, immer besser greifende Rationalisierungs-Konzepte und immer weiteroptimierte Programmbereiche auf dem EDV-Markt erscheinen. Ein Andauern dieser Entwicklung ist abzusehen.

Ein EDV-Anwender weiß das heute, er ist über diese EDV-Struktur global informiert und wird beim Kauf einer neuen Datenverarbeitung in erster Linie seine komplette Verwaltung und, wenn vorhanden, seine Fertigungsabläufe mit den angebotenen Organisationsmöglichkeiten abgleichen und zerlegen. Zerlegt man die EDV-Anschaffung in ihre Funktionsgruppen, ergeben sich 7 wichtige Elemente, die nötig sind, um ihr Funktionieren zu garantieren:

bitte anklicken ...
 Systemanalyse
 Hardware
 Betriebssystem
 Anwendersoftware
 Anwenderdaten
 Hotline
 Preis-Leistungs-Verhältnis
EDV-Beratung auf einen Blick / Ablaufdiagramme

Wird auf eine technische Entwicklung sowie die daraus resultierende Fortbildung an Organisationsformen verzichtet oder in eine falsche Richtung gelenkt, belastet die durch den EDV-Berater entstandene "Missorganisation", die Arbeitsabläufe des Anwenders nicht nur erheblich, sondern kann hier eine Defektorganisierung des Unternehmens erzielen.

Dies ist natürlich genau der gegenteilige Effekt, der erreicht werden soll. Um eine entsprechende Entlastung zu erreichen ist es notwendig, dass die EDV einfach und ohne Vorkenntnisse zu bedienen ist, dass sie zuverlässig die tägliche Arbeit verrichtet, dass sie an die Größe und Produktpalette des Unternehmens angepasst werden kann und dass sie mit dem Unternehmen weiter wächst.


Nur klare Vorgehensweisen führen zum Ziel.

Ein Unternehmen stirbt nicht an dem, was es tut,
sondern an dem, was es nicht tut.


edvSoft Consulting
Im Rad 3
63933 Mönchberg
Telefon: 01575 587 1668

E-Mail: ebner@edvsoft.de


www.edvSoft.de